Martin-Pollich-Gymnasium Mellrichstadt

Naturwissenschaftlich-technologisches und Musisches Gymnasium

Vorschlag Grundwissen Latein (Grundlage für Fragenteil der Schulaufgaben)

6. Jahrgangsstufe

1. Bauwerke in Rom

* Basilika: Markt- und Gerichtshalle: Vorbild für spätantike Kirchen
* Circus: Wagenrennen; Circus Maximus
* Amphitheater: Gladiatorenkämpfe und Tierhetzen; Kolosseum
* Forum: Art Marktplatz; Forum Romanum mit Kurie („Rathaus“), wo der Senat („Regierung“) mit den Senatoren tagte; Konsul (zwei; ein Jahr Amtszeit)
* Thermen: „Schwimmbad“ mit mehreren unterschiedlich warmen Becken; „Sauna“, Sportplatz und Bibliothek

2. Alltagsleben

* Toga, tunica, toga virilis
* Triclinium, lararium, Laren
* Papyrus, Pergament, Wachstafel, Buchrolle, Griffel

3. Geschichte Roms und Aeneas

* Aeneas, Troia; Vergil
* Hades, Charon, Styx
* Sieben Hügel (u.a. Kapitol und Palatin); Tiber
* Sieben Könige (Romulus bis Tarquinius Superbus); Brutus
* Romulus und Remus, Wölfin, Brudermord
* Der Raub der Sabinerinnen
* Menenius Agrippa; Fabel vom Magen; Patrizier und Plebejer
* Punische Kriege, Hannibal, Karthago
* Cicero; Caesar, Pompeius, Marcus Antonius, Kleopatra

7. Jahrgangsstufe

1. Götter

* Jupiter, Juno, Minerva, Neptun, Mars, Apollo, Merkur, Venus, Diana (+ Zuständigkeiten und griechische Namen)
* Delphi; Orakel
* Prometheus
* Konstantin, Toleranzedikt von Mailand; Nero, Diocletian; Hadrian

2. Die Griechen erklären ...

* Narziss und Echo; Phaethon
* Homer, Epos, Ilias, Odyssee; Penelope
* Philosoph, Thales von Milet, Sokrates, Plato, Aristoteles, Diogenes; Stoa (Seneca), Epikureer (Lukrez)
* Tragödie (z.B. Ödipus, Antigone), Komödie; Aischylos, Sophokles, Euripides; Aristophanes ,Menander
* Herculaneum, Pompeji

3. Kleinasien

* Ephesus, Pergamon
* Die sieben Weltwunder

4. Die Gallier ...

* Trier/Augusta Treverorum
* Druide, Kelten/Gallier, Caesar: Gallischer Krieg; Vercingetorix
* Römerstädte Regensburg, Weißenburg, Köln, Xanten; Limes

8. Jahrgangsstufe

1. Germanien

* „Eroberung“ unter Augustus; Niederlage des Varus 9 n. Chr.
* Limes ca. 80 bis 260; Rätischer L. (Mauer), Obergermanischer L. (Wall, Palisade und Graben); Waldschneise und Postenweg, hölzerne Wachtürme, Palisade, Wall und Graben bzw. Mauer mit steinernen Wachtürmen
* Donaugrenze bis ca. 410

2. Karl der Große

* ca. 800 n. Chr.; Kultur; Klöster
* Latein als Amtssprache

3. Die Römer und andere Religionen

* Christenverfolgung ab Nero bzw. Domitian
* Konstantin; Edikt von Mailand 313
* Augustinus: Kirchenlehrer, ca. 400 n.
* Vulgata: Bibelübersetzung des Hieronymus ins Lateinische
* andere Religionen: Isiskult aus Ägypten, Judentum, Mithras

4. Philosophie

* Ionische Naturphilosophen („Die Sieben Weisen“): Thales, Pythagoras etc.
* Sokrates und seine „Schüler“ Platon und Aristoteles
* Cicero macht die („griechische“) Philosophie hoffähig in Rom
* Kyniker Diogenes
* Seneca als Stoiker (Neroerzieher und Selbstmord)
* Marc Aurel, der Philosoph auf dem Kaiserthron

5. Gaius Julius Caesar, ein Machtpolitiker

* Gallischer Krieg 58-50 v.
* Bürgerkrieg 49-46 gegen Pompeius (Rubikon, „Würfel ist gefallen“)
* Adoption von C. Octavius; er nennt sich C. Iulius Caesar Octavianus, ab 27 „Augustus“
* Ermordert am 15. März („Iden“) 44 v.; Brutus