Martin-Pollich-Gymnasium Mellrichstadt

Naturwissenschaftlich-technologisches und Musisches Gymnasium

Der Kunstunterricht findet am MPG in der Regel entweder im großen, hellen Zeichensaal oder im gut ausgestatteten Werkraum statt. Exkursionen in die nähere und weitere Umgebung, z.B. nach Schweinfurt oder Nürnberg (Jugendmedientag des Bayerischen Rundfunks, Germanisches Nationalmuseum, Reichsparteitagsgelände) ergänzen den regulären Fachunterricht.

Dieser ist für die SchülerInnen der Unterstufe zweistündig, in der Mittelstufe einstündig und in der Oberstufe wieder zweistündig. Außerdem kann in der Oberstufe zusätzlich ein Additum Kunst als Voraussetzung für die schriftlich-praktische Abiturprüfung belegt werden. Darüber hinaus werden P- und W-Seminare sowie das Profilfach Fotografie angeboten. Die jüngeren SchülerInnen haben die Möglichkeit in der Videogruppe eigene Filmideen zu entwickeln und natürlich auch zu realisieren.

 

Bericht: StRin Désireé Stahl