Martin-Pollich-Gymnasium Mellrichstadt

Naturwissenschaftlich-technologisches und Musisches Gymnasium

Experimente Antworten 2018

Wettbewerb „Experimente antworten“

Der Wettbewerb „Experimente antworten“ richtet sich an naturwissenschaftlich interessierte Schüler und Schülerinnen ab der 5. Jahrgangsstufe. Dreimal im Schuljahr werden experimentelle Aufgaben aus den Bereichen Biologie, Chemie und Physik gestellt, die mit Alltagschemikalien und -materialien in einem vorgegebenen Zeitraum gelöst und dokumentiert werden müssen.

Die erste Runde im laufenden Schuljahr stand unter dem Motto „Aus der Luft gegriffen“. Dazu mussten die sechs Nachwuchsforscher aus der 5. und 7. Jahrgangsstufe Backhefe unter unterschiedlichsten Bedingungen beobachten. Unter anderem untersuchten sie dabei den Einfluss von zuckerfreiem und zuckerhaltigem Kaugummi auf Hefe, bestimmten das entstehende Gas bei der Gärung und stellten verschiedene Hefeteiggebäcke her. Alle durchgeführten Experimente wurden ausführlich dokumentiert und protokolliert, so dass am Ende ein fertiges Protokoll nach München geschickt werden konnte. Die eingereichten Protokolle überzeugten die Jury, so dass alle mit einer Urkunde mit dem Prädikat „mit großem Erfolg teilgenommen“ und einem kleinen Sachpreis ausgezeichnet wurden.

Für alle interessierten Schüler/innen besteht die Möglichkeit an weiteren verschiedenen Wettbewerben wie beispielsweise „Naturdetektive“, die „Internationale Biologieolympiade“, „Jugend forscht“ oder „Schüler experimentieren“ teilzunehmen.

Bericht: StRin Eva Markert