Martin-Pollich-Gymnasium Mellrichstadt

Naturwissenschaftlich-technologisches und Musisches Gymnasium

Wichtig ist uns, den Schülerinnen und Schülern ein nachhaltiges Verständnis der Vergangenheit zu vermitteln, d.h. dass sie die Möglichkeit erhalten, Entwicklungen und Probleme der Gegenwart besser zu verstehen. Auf der Basis eines soliden und urteilenden Verständnisses der Vergangenheit sollen die Kinder und Jugendlichen in die Lage versetzt werden, die Gegenwart kritisch zu beurteilen und die Zukunft aktiv mitzugestalten. Dieser Aspekt gilt umso mehr im Fach Sozialkunde, das die Schülerinnen und Schüler mit darauf vorbereiten soll, als mündige Bürger in einer Demokratie zu leben.

Um dies zu ermöglichen, wollen wir auch über den „Tellerrand der Schule“ hinausblicken, etwa im Rahmen ausgewählter Studienfahrten sowie Veranstaltungen inner- und außerhalb des MPG. Außerdem bemühen wir uns um eine zielgerichtete und kompetenzorientierte Zusammenarbeit mit anderen Fachschaften.

 

StR David Henkes