Martin-Pollich-Gymnasium Mellrichstadt

Naturwissenschaftlich-technologisches und Musisches Gymnasium

 Biberwettbewerb 2019

Adrian Heimann, Luca Bauer und Lukas Dölling vom Martin Pollich Gymnasium erzielten beim Informatik Biber die bestmögliche Leistung von 180 Punkten. Weltweit knobelten etwa eine halbe Million Schülerinnen und Schüler bei diesem Wettbewerb, bei dem es unter anderem um selbstfahrende Autos und eine optimale Zimmerverteilung ging.

Im Bild freuen sich Lukas Dölling und Luca Bauer (von links nach rechts) mit ihrer stellvertretenden Schulleiterin StDin Gabriele Seelmann und ihrem Informatiklehrer StRBV Carsten Eberlein über den Gewinn einer Powerbank.

Bild: Karmen Wille

Bericht: Carsten Eberlein