Martin-Pollich-Gymnasium Mellrichstadt

Naturwissenschaftlich-technologisches und Musisches Gymnasium

Unser Fach am MPG

 

Als Fach, in dem nicht nur reines Wissen und Methoden vermittelt, sondern auch logisches Denken und die Fähigkeit zum Lösen verschiedenster Fragestellungen gefördert werden, ist die Mathematik ein wichtiger Bestandteil gymnasialer Bildung.

Bei uns trägt eine Mischung aus althergebrachten Methoden („Zirkel und Lineal“, Papier und Bleistift) und modernen Technologien dazu bei, den Ansprüchen an eine zeitgemäße Mathematik gerecht zu werden. Neben einer Pflichtintensivierung Mathematik in der 6. Klasse, die u.a. auch den Formelsatz in Textverarbeitungsprogrammen beinhaltet, bringen wir unseren Schüler auch in den anderen Jahrgangsstufen den Umgang mit modernen Hilfsmitteln der Mathematik (Computeralgebrasystem Geogebra, Tabellenkalkulationsprogramme, dynamische Geometriesoftware) bei. Weiterhin integrieren wir auch „praktische“ Zugänge zur Mathematik in unseren Unterricht (z.B. Vermessung des Schulgebäudes mit dem Försterdreieck). Durch die Möglichkeit für ein Seminar im Fach Mathematik in der Qualifikationsstufe runden wir das Angebot an unserer Schule ab (zuletzt das P-Seminar „Mathematische Anschauungsobjekte“).

Natürlich sind wir uns der Stärken und Schwächen unserer Schülerinnen und Schüler in Mathematik bewusst. Aus diesem Grund bieten wir auf der einen Seite diverse Angebote (s.u.) zur ausführlicheren Beschäftigung mit der Mathematik. Auf der anderen Seite nutzen wir freiwillige Intensivierungsstunden u.a. auch dazu, schwächeren Schülern die Möglichkeit weiterer Übung und einer persönlicheren Betreuung in kleineren Gruppen zu geben.

 

Unsere Fachschaft

 

StDin Bieber, Petra

OStR i. BV Eberlein, Carsten

StD Fell, Wolfgang

StD Groß, Andreas

Hernandez-Camacho, Susana

OStD Jäger, Robert

StRin Dr. König, Brigitte

StRin Patzer, Katharina

StRefin Schuller, Kathrin

StD Steube, Ingo

OStR Wölfling, Matthias

 

Aktivitäten / Wettbewerbe

Känguru der Mathematik (für alle Schüler der 5. - 10. Jahrgangsstufe, ältere Schüler freiwillig)

Für besonders interessierte Schüler und  Klassen bieten wir diverse Möglichkeiten, sich über den Unterricht hinaus zu engagieren:

Fürther Mathematikolympiade

Mathe im Advent

Landes- und Bundeswettbewerb Mathematik

Jugend forscht